Diese Ausbildungsstelle wird für 2022 nicht besetzt

Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse

Diese Ausbildungsstelle wird für 2022 nicht besetzt / Ausbildung


Berufsdefinition

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung „Daten- und Prozessanalyse“ entwickelst du auf der Basis der Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten, IT- Lösungen für zunehmend von Daten angetriebene digitale Produktions- und Geschäftsprozesse.


Voraussetzungen

  • Mind.  Fach- oder allgemeine Hochschulreife
  • Interesse an Computern und deren Informationsverarbeitung
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik und Informatik
  • Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Organisationsgeschick und Interesse an kaufmännischen Prozessen
  • Teamfähigkeit gute Auffassungsgabe und logisches Denken

Ausbildungsinfo

  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Teilzeitunterricht Berufskolleg Technik in Siegen
  • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung des Kreises Siegen-Wittgenstein

Typ. Arbeitsbereiche

  • EDV-Abteilung
  • Einsätze in Betriebs- und Büroräumen (Server)

Themenschwerpunkte

  • Auswahl von Soft- und Hardware
  • Einrichten und Verwalten von IT-Systemen
  • Mitarbeiterschulung
  • IT-Sicherheit und Datenschutz

Weiterbildung

  • Systemadminstrator
  • Prozessoptimierer
  • Studium